Das virtuelle Büro für Deine Physiotherapie-Praxis

Stärkerer Fokus auf das Kerngeschäft, durch das Outsourcing von periphären Tätigkeiten! Mit dem Virtual Office verschwendest Du weniger Zeit mit Dingen, die außerhalb Deiner Expertise liegen und lässt Dich von Profis unterstützen.

Mit welchen Herausforderungen hast Du zu kämpfen?

Wir alle rasen durch das Hamsterrad der Zeiteffizienz. Wie oft hast Du das Gefühl, 24 Stunden pro Tag reichen einfach nicht aus? Ich sage, das darf nicht zum Problem werden!

  • Deine Selbstständigkeit bzw. Deine Praxis läuft zwar irgendwie, aber es läuft nicht wirklich gut!
  • Dir fällt es schwer, Zeit für administrative Aufgaben freizuschaufeln
  • Du hast den Überblick verloren, zum Beispiel für vertragliche bzw. gesetzliche Pflichten
  • Du verbringst viel zu viel Zeit am Schreibtisch, statt für Patient*innen da zu sein
  • Du verlierst wertvolle Zeit für Dich und / oder Familie und Freunde

Klarer Nutzen des
virtuellen Büros

Als externer Dienstleister übernehmen mein Team und ich vielseitige Aufgaben Deines Businesses. Ebenso vielseitig sind die Möglichkeiten, die sich für Dich durch das Outsourcing ergeben:

  • Stärkerer Fokus auf das Kerngeschäft
  • Patienten-Orientierung in den Mittelpunkt rücken
  • Senken von Fixkosten, da umfangreiche Kosten für Arbeitsplätze, Gehalt und Hardware entfallen
  • Weniger Zeitverschwendung für Tätigkeiten, die Profis für Dich übernehmen = Mehr Zeit für Familie, Freunde und für Dich selbst!
  • Höhere Flexibilität, durch Ausfallsicherheit vor Krankheit, Urlaub, Fortbildung o.Ä.

Wobei sollen wir Dich unterstützen?

Wir zeigen Dir, wie Du vom Kerngeschäft unabhängige Bereiche extern erledigen lassen kannst, um Dich auf die „richtige Arbeit“ konzentrieren zu können. Welche Tätigkeiten wir Dir sinnvollerweise abnehmen können, erörtern wir am Besten im Rahmen eines kostenlosen Kennlern-Gesprächs.

Häufig gestellte Fragen

In unseren FAQ haben wir die gängisten Fragen zum Thema "Virtual Office" gesammelt und geklärt. Solltest Du danach noch etwas auf dem Herzen haben, melde Dich jederzeit bei meinem Support-Team.

1. Wer oder was genau steckt hinter diesem Service?

Hinter dem Virtual Office stecken meine Mitarbeiter*innen, die durch jahrelange Arbeitserfahrung Fachwissen in den Bereichen Praxismangagement und -organisation angesammelt haben. Unterstützt werden sie durch eine intelligente Software-Lösung, die sobald sie mit Informationen gefüttert wird, teils automatisiert agieren kann.

2. Welche Bereiche deckt das Virtual Office ab und wie viele Prozesse lassen sich outsourcen?

Wir können einen Großteil der Management-Prozesse von Heilmittelerbringern abbilden. Von A wie Abrechnungsmanagement bis Z wie Zulassungsverwaltung und Zertifikate ist einiges geboten! Wie wir Dir im Detail weiterhelfen erläutern wir gerne im Rahmen eines ersten Kennenlern-Gesprächs.

3. Wie ist meine Kündigungsfrist, wenn ich eine Virtual Office Membership abgeschlossen habe?

Deine Virtual Office Mitgliedschaft wird mit einer Laufzeit von einem Jahr geschlossen. Der Vertrag beginnt mit Abschluss der Bestellung (Kauf des Produkts). Der Vertrag verlängert sich jeweils um die vereinbarte Laufzeit, sofern er nicht spätestens drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung bedarf der Textform.

4. Können mehrere Kolleg*innen meine Mitgliedschaft nutzen?

Grundsätzlich ist Deine Membership nur für Dich. Du darfst keine Bestandteile daraus weitergeben. Wenn Du Mitarbeiter*innen hast, die sich mit uns in Verbindung setzen sollen, muss dies bei uns einmalig angemeldet werden. Dies dient natürlich dem Zweck der Datensicherheit.

physio mentoring in den sozialen Medien

Für einen Blick hinter die Kulissen meines Arbeitsalltages, wichtigen Tipps, Tricks und Informationen zum Thema Praxismanagement, -organisation und -marketing lohnt sich ein Blick auf meine Social Media Kanäle.

@physio.mentoring auf Instagram

Folge mir auf meinem Instagram-Kanal mit täglichen Updates zum Thema Physiotherapie und außerdem ein Einblick in meinen Arbeitsalltag als Mentor & Berater.

Folge mir auf Facebook

Meinungs- und Erfahrungsaustausch innerhalb einer großen Community, bestehend aus Physiotherapeuten, Praxisinhabern und Führungskräften. Klingt das interessant?